Blüten in Hülle und Fülle

Da uns vergangene Woche der Sommer noch einmal mit richtig sonnigen Tagen beschenkt hat, konnten wir unsere Blüten weiter ernten.
Die Ringelblumen in großen Mengen für Tee, Cremen und natürlich für unsere Blütenwürze und das Blütenkräutersalz.
Die blauen Malvenblüten, in denen sich die Bienen richtig wohlfühlen und wo beim Pflücken immer höchste Aufmerksamkeit gefordert ist, zum eigenen Wohl und dem der Bienen.
Goldmelissenblüten und Kornblumenblüten sind nur noch vereinzelt zu finden und auch die Rosen blühen gerade nicht mehr so üppig.
Übrigens nächste Woche, wenn die Sonne vom Himmel lacht, geht es weiter mit der Ringelblumenernte… (Wer gerne helfen möchte, meldet Euch einfach =) )


Kommentar hinterlassen