Igelrettung am Bio-Kräuterhof

Heute möchte ich euch eine kleine Altagsgeschichte zum schmunzeln erzählen…

Die Geschichte handelt von unserem Haus-und-Hof Igel. Seit einigen Tagen beobachten wir einen Igel der sich rund um unseren Hof tummelt. Immer wieder sehen wir ihn im Hof beim Katzenfutter oder durch die Halle huschen.
Jetzt wollte er sich sein Winterquatier im Komposthaufen suchen, da es dort schön warm ist. Leider müssen wir den Haufen immer wieder mal wenden um die Verrottung zu fördern. Und so erwischte es auch seine Behausung. Als ich die Radladerschaufel aufhob sah ich wie er sich ängstlich bewegte, gleich setzte ich die Schaufel wieder auf den Boden und half ihm heraus. Vorsichtig schlich er sich davon. Nach einer kurzen Verfolgung erwischten wir ihn schließlich und siedelten den kleinen Igel in ein neues Zuhause um. Ich hoffe er fühlt sich im Holzstoß genau so wohl wie im Komposthaufen.

Liebe Grüße euer Jungbauer Jakob


Ein Kommentar

Ingrid Filzmoser

Ich finde es sehr schön, dass Sie auch noch Zeit haben, sich um den kleinen, stacheligen Mitbewohner zu kümmern!


Kommentar hinterlassen