Rezepttipp: 15 Minuten Buchweizen – Champignon -Pfanne

Wenn es mal schnell gehen darf … BUCHWEIZEN!

Buchweizen wird bei uns als Zwischenfrucht angebaut und hilft uns die Böden in Schwung zu halten. Er harmonisiert den Boden und sein großes Wurzelsystem erschließt ihn bis in tiefe Schichten. Geerntet werden dreikantige Nüsschen, die anschließend gereinigt und geschält werden.

Bio Buchweizen ist kein Getreide, sondern zählt zu den Knöterichgewächsen und enthält daher weder Gluten noch Weizenlektine. Zudem beinhaltet er einen hohen Eisenanteil, sowie viele wertvolle Aminosäuren und entpuppt sich so, als genialer Begleiter in der ernährungsbewussten Küche.

Der nussige Geschmack der Körner ist sehr gut geeignet für Suppen, Eintöpfe, Laibchen und auch für schmackhafte “Risotto”.

Dazu den Buchweizen weichkochen – einen Teil Buchweizen und zwei Teile Wasser und etwas Salz – kurz aufkochen und danach nach Wunsch weiterverarbeiten.

 

Wir haben eine schmackhafte Buchweizen – Champignon -Pfanne daraus gezaubert, die schnell und einfach zum Nachkochen ist. – Also gleich probieren!

 

Zutaten:

200g Buchweizen                                1 Rote Zwiebel

3 Karotten                                             ½ Zitronen

(Gemüse nach Wahl)                          3 EL Olivenöl

100g Champignons                             1 EL Honig

1 Zehe Knoblauch                                Petersilie

Kräutersalz, Pfeffer

 

  • Buchweizen mit doppelter Menge Wasser und einer Prise Salz aufkochen lassen und 15 Minuten ziehen lassen.

 

  • Währenddessen Zwiebel und Karotten klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Champignons würfeln, Knoblauch hacken und mit in der Pfanne anbraten.

 

  • Das Gemüse in der Pfanne mit gehackter Petersilie vermengen. Danach den durchgezogenen Buchweizen in die Pfanne geben und gut mischen. 1 EL Honig , den Saft einer halben Zitrone unterrühren und mit Kräutersalz und Pfeffer verfeinern.

 

MAHLZEIT!

 

P.S.: Unseren Buchweizen findet ihr in der nächsten HALLO MÜHLVIERTEL Box 😉


Unser Hofladen ist für Sie geöffnet

Liebe Kunden, Freunde und Bekannte!

Natürlich ist unser Hofladen für Sie heute (bis 12:00 Uhr) und auch bis auf Weiteres uneingeschränkt geöffnet.

Neben vielen Tees und Gewürzen führen wir auch verschiedene Mehle, Reis, heimische Superfoods und vieles mehr.

Auch in unserem Onlineshop https://aufleben.at/shop können Sie weiterhin alle unsere Produkte einkaufen.

Für uns am Bio-Hof wird sich die Arbeit in den nächsten Wochen nicht verändern. Wir werden weiterhin regionale, biologische Produkte anbauen und für Sie weiter verarbeiten.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und vorallem viel Gesundheit.
Gerade in Zeiten von Coronavirus und Co, wird uns die Wichtigkeit von regional produzierten Lebensmittel bewusst. Wir sind unabhängig von Lieferungen und Arbeitskräften aus dem Ausland und können unsere Arbeit, wie gewohnt weiter führen.

 

Alles Liebe!
Familie Aufreiter


NEU: Bio-Gerstengras in Kapseln 🌱

 

NEU am Kräuterhof: Bio-Gerstengras in Kapseln 🌱

Wir versuchen ständig uns an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen und so stellte sich heraus, dass unser Wundermittel das Gerstengras, zwar Alle von der Wirkung überzeugt, aber viele das Pulver nicht richtig einnehmen können.

Nachdem die Berufe in unserer Familie sehr vielseitig sind und wir sogar eine gelernte PKA im Petto haben konnten wir dem Kundenwunsch nachgehen. 
Theresa stellt für uns die Kapseln in liebevoller Handarbeit her.

Erhältlich sind die Kapseln ausschließlich in unserem Hofladen und im Online-Shop. Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder ihre Bestellung!

Produktlink im Onlineshop: https://aufleben.at/produkt/gerstengras-kapseln

 

PS: Wussten Sie eigentlich, dass das Gerstengras besonders im Winter viele wichtige Stoffe für unseren Organismus liefert?
Das Gerstengras-Pulver enthält viele Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Chlorophyll, Bioflavoide, Antioxidantien und Enzyme und wirkt so als perfekter Immunsystem-Stärker im Winter. 😷


Frohe Weihnachten!

Liebe Kunden, Freunde und Bekannte,

zum Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen die Stille für den Blick nach innen.
Wir wünschen Ihnen die Zeit für den Blick nach vorne, um mit Mut und neuen Kräften in das Jahr 2020 zu gehen.

Wir bedanken uns für ihr Vertrauen und das wunderbare Feedback, dass uns immer wieder erreicht.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Gottes Segen.

Von 24.12. bis 07.01.2020 machen wir Weihnachtspause und nehmen uns Zeit für uns und unsere Familie und starten danach mit neuer Kraft ins kommende Jahr.

Mit lieben Grüßen
Familie Aufreiter


Entspannen Sie schon?

In diesem Jahr haben wir uns intensiv mit einer neuen Kräuterkultur auseinander gesetzt – dem Hanf. Wir konnten erstmalig Hanf kultivieren und im Sommer zum Trocknen ernten.
Wie bei jeder neuen Kultur muss der Umgang damit erst einmal ausprobiert werden, um ihn dann zu perfektionieren. Die geeignete Erntehöhe, die genaue Schnittgröße und die abgestimmte Trocknungstemperatur forderten bei Jakob und Hans besonderes Feingefühl.

Wenn der erste Schnitt in den großen 16kg -Säcken abgepackt ist, geht es bei Michaela im Abpackraum schon an`s ausprobieren.
Welche Kräuter passen zum Hanf? Welche Wirkung sollte der Tee haben? Wie schmeckt die Mischung?
Fragen die Michaela in den letzten Wochen durch den Kopf schwirrten und schließlich zu einer erfolgreichen Verkostung führten.

Deshalb dürfen wir euch nun unsere Hanfblättermischung “Entspannter Abend” vorstellen. Die neue Mischung enthält über 50% Hanf, sowie Apfelminze (ohne Menthol), Zitronenmelisse, Himbeerblätter, Käsepappel mit Blüten und Kamille. – Genau die richtige Mischung für einen entspannten Abend und eine erholsame Nacht!
Die Hanfblätter sind auch als Monoware erhältlich.

Hanf ist eine Jahrhunderte alte, vielfältige Kulturpflanze. Die Fasern werden zur Stoffherstellung, die Hanfsamen zur Öl Gewinnung und die Blätter zu Tee verarbeitet. Unser Hanf ist eine gesetzlich genehmigte Sorte mit CBD-Gehalt.
Auch für unsere Felder hat der Hanf einen positiven Nebeneffekt, den er wirkt auf unseren Boden heilsam.

Am Besten gleich ausprobieren und die graue Jahreszeit entspannt bei einer Tasse Tee genießen!
Hier zum Produktlink: https://aufleben.at/produkt/entspannter-abend


Wir fangen die Sonne für euch ein…🌞🌞🌞

Derzeit ist die Johanniskraut-Ernte voll im Gange.
Johanniskraut zählt zu den Heilkräutern, die die Sonnenenergie speichern und diese im Tee wieder abgeben. Die stimmungsaufhellende Wirkung ist vorallem für den Herbst und Winter ideal, wo die Tage wieder kürzer werden und das Sonnenlicht weniger. Johanniskraut macht die Haut lichtempfindlicher, dadurch kann das wenige Sonnenlicht besser aufgenommen werden.
Im Sommer ist von der Einnahme abzuraten, da die Sonnenbrandgefahr viel höher wird.

Wie man Johanniskraut-Öl herstellt und weitere interessante Informationen könnt ihr bei unserer Veranstaltung “Auf den Spuren des Tee’s“ erfahren. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen! https://www.facebook.com/events/340006406865017/?ti=cl

 


Auf den Spuren des Tees – Nachmittag am Bio-Kräuterhof erleben

Unter dem Motto „Auf den Spuren des Tees“ laden wir unsere Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Interessente ein, einen Nachmittag am Bio-Kräuterhof zu erleben. 
Wir erkunden gemeinsam die Kräuterfelder, erzählen über die Arbeit am Bio-Kräuterhof und die Verarbeitung von Kräutern, lernen verschiedene Kräuter und ihre Wirkung kennen und  mischen uns dann unseren ganz persönlichen Tee zusammen.
Erleben Sie einen spannenden Nachmittag mit uns und lassen Sie den Tag bei einer kleinen Kräuterjause mit uns gemeinsam gemütlich ausklingen.

Termine: 
Freitag 24. Mai 2019 
Samstag, 29. Juni 2019
Freitag, 19. Juli 2019
(jeweils von 14:00-18:00 Uhr)

Wir bitten um Anmeldung unter kraeuterhof@gmx.at oder 07235 / 7214!

Kosten: € 35,- pro Person (inkl. Getränke und Jause)

 

Wir freuen uns auf Sie!

Michaela & Johann Aufreiter


Smoothie zum Gründonnerstag

Heute ist Gründonnerstag. Was könnte dazu besser passen, als ein lecker Smoothie mit Bio-Gerstengras?

Deshalb gibt es heute ein lecker Smoothie-Rezept von uns:
Zutaten:
🌱2 Bananen
🌱4 Kiwis
🌱200 ml Apfelsaft
🌱Saft aus einer Zitrone
🌱Handvoll Spinat oder Mangold
🌱2 EL Gerstengras Pulver

Obst schälen, in den Mixer geben und fertig ist das Wundergetränk .

Und hier noch ein paar Fakten zu den Inhaltsstoffen unseres heimischen Superfood:
Das jungen Grün der Gerste enthält siebenmal mehr Vitamin C als Orangen, elfmal mehr Calcium als Kuhmilch, fünfmal mehr Eisen als Spinat oder Brokkoli und dieselbe Menge Zink wie Austern als zinkreichste tierische Nahrungsmittel.

Somit wünschen wir einen schönen, sonnigen Gründonnerstag.


Bio-Suppenwürze Herstellung

Heute hieß es bei uns am Kräuterhof für alle: Karotten, Sellerie, Pastinaken etc. schneiden. Denn in unserem natürlichen Bio-Suppengewürz kommt der Geschmack nämlich von echten Gemüse. Da gibt es keine E-Nummer, keine Geschmacksverstärker, keinen Zucker und keine Hefe. Einfach Natur-PUR .

Das Gemüse beziehen wir dabei vom Biohof Lindenmaier aus Breitenaich/Eferding. Wir verwenden dabei ein Ware der sogenannten “2. Klasse” – was nichts anderes bedeutet, als dass das Gemüse nicht den Normen entspricht, wie man sie im Einzelhandel oder am Markt verkaufen kann. 
Die eine ist zu groß, die andere zu dick oder zu krumm… Mit dem Geschmack hat das bekanntlich aber rein gar nichts zu tun – für uns also das perfekte, unperfekte Gemüse für unsere Suppenwürze.

Unsere ausgezeichnete Bio-Suppengewürze kann natürlich online bestellt werden:  https://aufleben.at/produkt/suppenwuerze-dose

 


Wieder mal was zu lesen über uns =)

Letzte Woche befand sich ein sehr ausführlicher Bericht über unseren Betrieb und dessen Entstehungsgeschichte im Bayerischen Landwirtschaftliches Wochenblatt. Wir freuen uns sehr darüber und wollen ihn auch Ihnen nicht enthalten =).

Den Artikel können Sie hier nachlesen: Sonnentor_Oesterreich_A003839_052019_19_21_024154926358420144760
Viel Spaß beim Lesen 😊